Anfänger Workshop

Oktober 14, 2021

Endlich war es mal wieder an der Zeit einen Anfänger Workshop zu geben! Wir riefen – und ihr kamt!
Wir freuen uns immer über die kunterbunte Mischung an Teilnehmern unserer Workshops. Es ist doch nichts schöner, als einen Tag lang nur über die Fotografie zu reden. Und das tun wir!
Im ersten Teil geht es in der Theorie darum, Euch ein ausführliches Basis Wissen über die verschiedenen Kameratypen und Objektive zu vermitteln. Wir stellen gezielt jedem Einzelnen die Frage was er von seinen Bildern erwartet und erklären dann ausführlich was er braucht. Die Erwartungen sind unter den Teilnehmern manchmal unterschiedlich. Da wir nie so eine große Anzahl an Teilnehmern haben, können wir jedem gerecht werden!
In unserer Präsentationen erklären wir Euch dann die wichtigsten Kameraeinstellungen: Blende, Belichtungszeit und Iso- Werte. Unser Ziel ist es Euch hier beizubringen, wie ihr der Boss Eurer Kamera werden könnt – und nicht umgekehrt. Wir wollen, dass ihr am Ende des Workshops alle im manuellen Modus fotografieren könnt und genau versteht warum ihr das tun sollt. Außerdem geben wir Euch hier noch kleine Tipps zur Bildgestaltung und dem richtigen Umgang mit Licht.

Im zweiten Teil, der mindestes genauso ausführlich ausfällt geht es dann Ran an den Speck. Wir organisieren Modelle und ihr könnt fleißig in der Praxis üben, was ihr im theoretischen Teil gelernt habt. Da wir den Workshop immer zu Zweit geben, haben wir genug Zeit auf jeden Einzelnen von Euch einzugehen, Fragen zu beantworten und weitere Tipps zu geben.

Am Ende des Tages habt ihr dann hoffentlich einen gefüllten Magen, gute Laune, viele neue Leute kennengelernt und ihr könnt loslegen und die Welt mit Eurer Kamera unsicher machen!








SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT